Hotline: 03606-663-0

Infos für Reha-Gäste

Ihr Weg zur Kur

Wenn Sie gesundheitlich stark beeinträchtigt sind oder sich nicht mehr in der Lage fühlen zu arbeiten, sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Haus-, Fach- oder Betriebsarzt. Dieser berät Sie und stellt bei Bedarf einen Reha-Antrag. Auch die Reha-Servicestellen in Ortsnähe helfen Ihnen weiter – eine Liste finden Sie auf der Website der Deutschen Rentenversicherung.

Recht auf Rehabilitation
Antrag und Kostenübernahme / gesetzlich Versicherte
Mögliche Kostenträger
Antrag und Kostenübernahme / Privatversicherte
Bescheid und Widerspruch
Wunsch- und Wahlrecht
Zuzahlung und Befreiung
Packliste für meine Reha

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren