Hotline: 03606-663-0

Ihr direkter Draht zu uns

Patientenaufnahme / Anmeldung
Tel.: 03606 663-613 bzw. -625
Fax: 03606 663-698
E-Mail: 
patientenkoordination@kghh.de

Infos für Kostenträger

Die Kurparkklinik (IK 511 601 338 [stat. Reha], IK 541 600 315 [amb. Reha])
- Fachklinik für Orthopädie & Innere Medizin in Heilbad Heiligenstadt -
ist ein Vertragspartner der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen, der Deutschen
Rentenversicherung Mitteldeutschland, der Knappschaft, der Berufsgenossenschaften und ist beihilfefähig.

Die Kurparkklinik - Fachklinik für Orthopädie & Innere Medizin - erbringt Leistungen nach:

-       § 15 SGB VI (Leistungen zur medizinischen Rehabilitation)

-       § 23 SGB V (medizinische Vorsorgeleistung)

-       § 39 SGB V (Krankenhausbehandlung)

-       § 40 SGB V (medizinische Rehabilitationsmaßnahme)

 

sowie §§ 111 SGB V / 111c SGB V / 21 SGB IX (Versorgungsverträge mit Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen), für die gesetzliche Krankenversicherung.

Für die Rentenversicherungsträger sowie alle Kassen besteht die Zulassung für Anschlussheilbehandlung (AHB) nach Krankenhausaufenthalt und für Heilverfahren.

Nach § 4 Abs. 5 der Versicherungsbedingungen privater Krankenversicherungen werden für Privatversicherte die Behandlungskosten nur dann übernommen, wenn vor Aufnahme eine Kostenzusage erteilt wurde. Dazu muss in der Regel ein ärztliches Attest des einweisenden Arztes bei der Privatversicherung vorgelegt werden. Für Privatversicherte mit Beihilfe ist die Fachklinik beihilfefähig.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren